© 2016 www.ponys-koennen-mehr.de
Schnuppertag "Fahren mit Shetlandponys" Ein- und zweispännig Fahren mit Shettys Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, die einmal 'reinschnuppern wollen ins Kutsche fahren mit Shetlandponys im Ein- und Zweispänner. Der Kurs ist aufgeteilt in Theorie und Praxis und beginnt mit dem theoretischen Teil: · Geschirrkunde · Anspannungsarten · Leinenführung/Hilfegebung (üben am Fahrlehrgerät) · wie verpasse ich korrekt ein Geschirr · sonstige Themen und offene Fragen zu Scheuklappen, Gebisse, etc. Im Anschluss wird im praktischen Teil angespannt und das erlernte theoretische Wissen am Pony umgesetzt: Anschirren, Anspannen, Fahren. Jeder hat die Möglichkeit ein- oder zweispännig zu fahren! Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Sonntag, 18. Februar 2018 -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 04. März 2018 -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 15. April 2018 -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 24. Juni 2018 -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 08. Juli 2018  -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 22. Juli 2018 -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 07. August 2018 -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 19. August 2018 -ausgebucht, Warteliste- Sonntag, 09. September 2018 -ausgebucht- Sonntag, 21. Oktober 2018 -ausgebucht- Sonntag, 16. Dezember 2018 - 1 Platz frei- Dauer: 10:00 - ca.17:00 Kursgebühr: 85,-Euro Veranstaltungsort: 53567 Asbach, Zurheiden 10 Bitte festes Schuhwerk, Handschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen. Bei Fragen können Sie mich gerne anrufen, oder mich auch über whats app kontaktieren: Tel: 0177-9570041
Rodelschlittenfahren mit dem Pony - wie geht das?" Hier wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihr Pony pferdeschonend und zweckmäßig vor den Rodelschlitten spannen. Wir beginnen mit ein wenig Theorie - Geschirrkunde - Geschirr anpassen - Schlitten“umbau“ - welche Ausbildung benötigt das Pony? - Sieltec und Ledergeschirr - und mehr ... anschliessend wird zur Veranschaulichung Ihrem Pony ein Geschirr aufgelegt. Ist Ihr Pony bereits eingefahren, dann hängen wir sehr gerne einen Schlitten an. Es stehen hierzu verschiedene Schlitten, sowie Sieltec und Ledergeschirre bereit. Dauer: ca. 2 Std Kursgebühr: 45,- Euro/Person zzgl. Anfahrt Teilnehmerzahl: ab 4 Personen Material wird von mir mitgebracht. Vorrausetzung ist ein trockenes, nicht allzu kaltes Plätzchen für den ersten Teil. Rufen Sie mich gerne an Tel: 0177-9570041
Hier geht es zur Be cool Seite mit ausführlichen Informationen und Fotos
Kurse / Termine 2018
Home Ponyausbildung Kurse Schnupperfahren Sieltec Pate Be cool Über mich Kontakt Datenschutzverordnung Ausbildung und Training  für Ponys auch bei Ihnen vor Ort
Tageskurs “Be cool” -Gelassenheitstraining- geführt, an der Longe, Fahren vom Boden oder an der Kutsche für Ponys und Pferde ab 3 Jahre. Bei schlechtem Wetter gehen wir in die Halle. Der Kurs richtet sich danach, wie weit Sie und Ihr Pony ausgebildet sind und was Ihr Ziel ist. Teilnehmerzahl: 4-6 Personen. Dauer: 10:00 - ca 17:00 Uhr Bitte festes Schuhwerk, Handschuhe und eine Kopfbedeckung (Cappi)mitbringen. So, 17.07.2016 ausgebucht So, 28.08.2016 ausgebucht, extern So, 30.07.2017 2 Plätze frei Do, 25.05.2017 ausgebucht, extern Sie haben interesse an einem Tageskurs auf Ihrem eigenen Hof? Gerne komme ich auch mit dem Parcours zu Ihnen in den Stall. Rufen Sie mich gerne an Tel: 0177-9570041 Kurs Bodenarbeit "Auf dem Weg zum Fahrpony" Dieser Kurs richtet sich an alle, die ein Pony haben und überlegen es einzufahren oder bereits dabei sind. Der Kurs ist aufgeteilt in Theorie und Praxis und beginnt mit dem theoretischen Teil: welche Voraussetzungen braucht ein Fahrpony welche Vorarbeiten sind nötig wie verpasse ich korrekt ein Geschirr die Arbeit an der Schleppe sonstige Themen und offene Fragen zu Scheuklappen, Gebisse, etc. In diesem Kurs ist auch das Thema (Rodel-)Schlittenfahren mit dem Pony Inhalt des Kurses: - Schlitten"umbau" - Leder- und Sieltec-Geschirr (wie geht das?) - Geschirranpassung - ... Im Anschluss wird im praktischen Teil das erlernte theoretische Wissen am Pony umgesetzt. Anschirren, Fahren vom Boden mit und/oder ohne Schleppe. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Der Kurs ist ohne eigenes Pony! Wir arbeiten mit meinen Ponys. Veranstaltungsort: 53567 Asbach, Zurheiden 10 Dauer: 10:00- ca.17:00 Kursgebühr: 85,- Euro Bitte festes Schuhwerk, Handschuhe und eine Kopfbedeckung (Cappi) mitbringen. Sonntag, 25. März 2018 -ausgebucht- Sonntag, 03. Juni 2018 -2 Plätze frei- Sonntag, 28.Oktober 2018 externe Termine noch frei. Hier geht es zum Anmeldeformular Einführung in die Arbeit mit der Longe und Doppellonge Die Arbeit an der Longe und Doppellonge ist sehr vielseitig einsetzbar, u.a.: Aufbau nach Krankheit Abwechslung im (Reitpferde-)Alltag Vorbereitung für angehende Fahrpferde Jungpferde (-> Muskelaufbau) Gymnastizierung ... Der Umgang mit der Longe und Doppellonge bedarf einiger Übung, damit sie sinnvoll angewendet werden kann. Der Workshop beginnt mit einem theoretischen Teil, in dem  u.a. : die Sicherheit im Handwechsel, Haltung der Longe/Doppellonge, Handhabung der Peitsche, verschiedene Hilfszügel und deren Verschnallmöglichkeiten, Ausbildungsskala der Pferde, anlongieren von Jungpferden besprochen werden. Im Anschluss nach der Theorie findet Praxis Teil I statt: erste Einheit an der Longe (Sichtung des Pferdes  bzgl. Grundgehorsam )  &  DoLo. Nach der Mittagspause findet Praxis Teil II statt: zweite Einheit an der Doppellonge. Die Voraussetzung für Teilnehmer im praktischen Teil Doppellonge ist der sichere Umgang mit der einfachen Longe und die Longenführigkeit des Pferdes. Ich behalte mir vor, Pferde die nicht im Grundgehorsam an der Longe laufen, von der Arbeit an der Dolo ausszuschliessen und stattdessen an der Longe zu arbeiten. Vorrausetzung Ponys & Pferde: ab 3 Jahre, lahmfrei! Teilnehmerzahl: 6-8 Personen Dauer: 10:00 – ca. 18:00 Uhr Kursgebühr: 80,- Euro/ 90,- (mit Schulpferd) Sonntag, 20.05.2018 -5 Plätze frei- Veranstaltungsort: Reitanlage der Pferdefreunde Schalenbach, Schalenbacher Weg 8, 51580 Reichshof Bitte festes Schuhwerk, Handschuhe und für die Pferde Trensenzaum mitbringen. Material (Longe, Doppellonge, Longiergurt) wird von mir gestellt. Dieser Kurs kann auch bei Ihnen vor Ort stattfinden! Rufen Sie mich gerne an Tel: 0177-9570041
· · · · · · · · · · · · · · · · ·
Kurse
Tageskurs “Be cool” -Gelassenheitstraining- geführt, an der Longe, Fahren vom Boden oder an der Kutsche für Ponys und Pferde ab 3 Jahre. Bei schlechtem Wetter gehen wir in die Halle. Der Kurs richtet sich danach, wie weit Sie und Ihr Pferd ausgebildet sind und was Ihr Ziel ist. Teilnehmerzahl: 4-6 Personen. Dauer: 10:00 - ca 17:00 Uhr Bitte festes Schuhwerk, Handschuhe und eine Kopfbedeckung mitbringen. Hier geht es zur Be cool Seite mit ausführlichen Informationen und Fotos. So, 17.07.2016 ausgebucht So, 28.08.2016 ausgebucht, extern So, 30.07.2017 2 Plätze frei Do, 25.05.2017 ausgebucht, extern
Sie haben interesse an einem Tageskurs auf Ihrem eigenen Hof? Gerne komme ich auch mit dem Parcours zu Ihnen in den Stall. Rufen Sie mich gerne an Tel: 0177-9570041
© 2016 www.ponys-koennen-mehr.de
Kurse / Termine 2018
Ausbildung und Training  für Ponys & Pferde www.ponys-koennen-mehr.de Menu
Schnuppertag "Fahren mit Shetlandponys" Ein- und zweispännig Fahren mit Shettys Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, die einmal 'reinschnuppern wollen ins Kutsche fahren mit Shetlandponys im Ein- und Zweispänner. Der Kurs ist aufgeteilt in Theorie und Praxis und beginnt mit dem theoretischen Teil: · Geschirrkunde · Anspannungsarten · wie verpasse ich korrekt ein Geschirr · sonstige Themen und offene Fragen zu Scheuklappen, Gebisse, etc. Anschirren, Anspannen, Fahren.  Jeder hat die Möglichkeit ein- oder zweispännig zu fahren! Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich! So, 18.02.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 04.03.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 15.04.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 24.06.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 08.07.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 22.07.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 08.08.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 19.08.2018 -ausgebucht, Warteliste- So, 09.09.2018 -ausgebucht- So, 21.10.2018 -ausgebucht- So, 16.12.2018 - 1 Platz frei - Dauer: 10:00-ca.17:00 Kursgebühr: 85,-Euro Veranstaltungsort: 53567 Asbach, Zurheiden 10 Bitte festes Schuhwerk, Handschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen. Bei Fragen können Sie mich gerne anrufen oder mich auch über whats app kontaktieren: Tel: 0177-9570041
Rodelschlittenfahren mit dem Pony - wie geht das? Hier wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihr Pony pferdeschonend und zweckmäßig vor den Rodelschlitten spannen. Wir beginnen mit ein wenig Theorie - Geschirrkunde - Geschirr anpassen - Schlitten“umbau“ - welche Ausbildung benötigt das Pony? - Sieltec und Ledergeschirr - und mehr ... anschliessend wird zur Veranschaulichung Ihrem Pony ein Geschirr aufgelegt. Ist Ihr Pony bereits eingefahren, dann hängen wir sehr gerne einen Schlitten an. Es stehen hierzu verschiedene Schlitten, sowie Sieltec und Ledergeschirre bereit. Dauer: ca. 2 Std Kursgebühr: 45,- Euro/Person zzgl. Anfahrt Teilnehmerzahl: ab 4 Personen Material wird von mir mitgebracht. Vorrausetzung ist ein trockenes, nicht allzu kaltes Plätzchen für den ersten Teil. Rufen Sie mich gerne an Tel: 0177-9570041
Im Anschluss wird im praktischen Teil angespannt und das erlernte theoretische Wissen am Pony umgesetzt: